TOFT Fliesen- & Marmorwelt
TOFT Fliesen- & Marmorwelt

Einteilige Duschböden aus Neolith

Was ist der technische Vorteil des fugenlosen Duschbodens von Neolith?
Eine zementäre Abdichtung kann durchaus von Reinigungsmitteln, die sauer eingestellt sind, „zerfressen“ werden. Ein Beispiel aus der Praxis: Ein Kunde hat seinen Duschkopf regelmäßig mit einem sauren Mittel eingesprüht. Das „Reinigungswasser“ hat auf Dauer die Fugen direkt unter dem Duschkopf zerfressen, da das Reinigungsmittel pur auf den Boden (immer auf die gleiche Stelle) getropft ist. Kommt es dann auf die Abdichtung, dann wird es kritisch.

Bei der gewerblichen Nutzung ist eine saure Reinigung generell notwendig. Also sollte dementsprechend auch alles säurebeständig sein, auch die Abdichtung. Keine Fugen, kein Problem.

Wie „dick“ ist der Neolith Duschboden?
Lediglich 25 mm dick und mit einem ausreichenden Ablauf von Viega versehen (0,64 L / sek) ist er einer der effektivsten Wasserableitsysteme auf dem Markt.

Wie ist die Rutschsicherheit eingestellt?
Die Neolith Duschtassen sind so eingestellt, dass R10/B erfüllt wird. Damit sind auch für die gewerbliche Nutzung alle Bedingungen erfüllt.


 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich näher zu unseren Angeboten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Toft Fliesen- & Marmorwelt GmbH & Co. KG
Gildestraße 2-4
24960 Glücksburg

Rufen Sie einfach an unter

+49 4631 908

 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Mo - Fr von 7:00 - 18:00 Uhr 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TOFT Fliesen- & Marmorwelt Impressum DSGVO

Anrufen

E-Mail

Anfahrt